Köln: 0221 - 986 568 24
Düsseldorf: 0211 - 975 333 70
Standort Köln Standort Düsseldorf

Rechtsfragen? Rufen Sie an:

0221 – 986 568 24

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Köln

Rechtsanwalt Zimmermann auf Stuhl hinter seinem Schreibtisch

Ihr Ansprechpartner für Versicherungsrecht

 

Rechtsanwalt Joachim Zimmermann

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht
Erfahrener Rechtsanwalt seit 1995

Köln:  0221 – 986 568 24
Düsseldorf:  0211 – 975 333 70

Kanzlei Zimmermann in Köln: Vertretung durch Ihren Anwalt im privaten Versicherungsrecht

Krankenversicherung, Rentenversicherung, Rechtsschutzversicherung – ganz gleich, um welche Art von Versicherung es sich handelt: alle unterliegen dem Versicherungsrecht. In Deutschland wird im Versicherungsrecht zudem zwischen dem Sozialversicherungsrecht und dem Privatversicherungsrecht unterschieden. Letzteres schließt, im Gegensatz zur gesetzlichen Sozialversicherung, alle Arten von Versicherungen ein, die durch einen Vertrag zwischen dem Versicherungsnehmer und dem Versicherungsunternehmen zustandekommen. Insoweit biete ich als Rechtsanwalt für Versicherungsrecht eine umfassende Rechtsberatung hinsichtlich aller Versicherungsarten, die im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) geregelt sind.

Fragen zu den rechtlichen Grundlagen Ihrer Versicherung beantworte ich sehr gerne in meinen Rechtsanwaltskanzleien in Köln. Auch bei Anliegen wie etwa einer Widerrufsabsicht oder einer Beanstandung ausbleibender Versicherungsleistungen bin ich für Sie da. Ich setze mich als Anwalt dafür ein, dass Sie zu Ihrem Recht kommen und vertrete Sie gegenüber den Versicherungsunternehmen in Köln und deutschlandweit!

Im privaten Versicherungsrecht liegen die Schwerpunkte meiner Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Thema Widerspruch gegen bzw. Widerruf von Lebensversicherungsverträgen aus dem Zeitraum 1990 bis 2007, ferner berate ich umfassend bei allen Rechtsfragen zu den Themen Unfallversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung.

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Köln

Unsere Kanzlei befindet sich in Köln am Rande der Altstadt Nord zur Neustadt Nord. Sie erreichen unsere Kanzlei bequem mit dem Auto, der Ubahn oder der Trambahn.

Rechtsanwaltskanzlei Zimmermann
– Hauptniederlassung –

Telefon:  0221 –986 568 24

Erfahren Sie mehr über folgende Themen des Versicherungsrechts:

Rechtsschutzversicherung

Langwierige Prozesse generieren meist enorme Kosten. Eine Rechtschutzversicherung deckt das Kostenrisiko im wesentlichen ab.

Personenversicherung

Lebens-, Kranken-, Unfall- oder Berufsunfähigkeitsversicherung: Alle fallen unter das Recht der privaten Personenversicherung.

Transport & Speditionsversicherung

Allen Gütern, die per Luft-, See-, Schienen- und Straßenfracht versendet werden lauern Gefahren! Speditionen müssen sich daher gegen Schäden absichern.

Lebensversicherung

Sie brauchen das Geld aus Ihrer Lebensversicherung unerwartet doch schon früher? Legen Sie einen rechtskräftigen Widerspruch ein, um aus dem Versicherungsvertrag herauszukommen.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Durch eine Krankheit oder einen Unfall können Sie schnell in der Berufsunfähigkeit landen und Ihren Lebensunterhalt nicht mehr selbst bestreiten. Seien Sie versichert!

Unfallversicherung

Ein Sportunfall mit bleibenden körperlichen Schäden ist ein Beispiel für Unfälle, bei denen die private Unfallversicherung einspringt. Die Versicherung kommt für Folgen und deren Therapie auf.

Auf diesem Gebiet beginnt meine Unterstützung bei der Wahl der richtigen Rechtsschutzversicherung. Weiterhin prüfe ich für Sie, ob im Ernstfall die Voraussetzungen für die Deckung des Kostenrisikos erfüllt sind. Ich weise Sie auf Risikoausschlüsse hin und laviere Sie durch den Wust an Versicherungsklauseln.

Zu den gängigsten privaten Personenversicherungen zählen die Lebens-, Kranken-, Unfall- oder Berufsunfähigkeitsversicherung. Im Falle einer unlauteren Behandlung ebne ich Ihnen gerne den rechtlichen Weg. Betrauen Sie mich unter anderem mit der Durchsetzung von Zahlungsansprüchen und dem Widerspruch gegen rechtsunwirksame Klauseln.

Speditionen und Frachtführer sollten sich mit einer Haftungs- und Transportversicherung gegen mögliche Schäden absichern. Erstere ist eine Pflichtversicherung, letztere kann auf Wunsch ergänzend abgeschlossen werden und erhöht Ihren Versicherungsschutz. Gerne prüfe ich, ob für die Geltendmachung von Rechten die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen.

Eine Lebensversicherung gilt nicht zwingend auf Lebenszeit – unterschiedliche Gründe erlauben eine vorzeitige Beendigung des Vertragsverhältnisses. Oft ist z.B. eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung ausschlaggebend. Gerne unterziehe ich Ihre Verträge einer eingehenden Prüfung und mache Sie mit Ihren Möglichkeiten vertraut, aus Ihrer Lebensversicherung auszutreten.

Manchmal kommt es schneller, als man denkt: Ein Unfall oder eine Krankheit machen es Ihnen unmöglich, weiter Ihren Beruf oder überhaupt eine Arbeitstätigkeit auszuüben. Um die Konsequenzen zu verstehen, kläre ich Sie unter anderem zum Unterschied zwischen Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit auf. Des Weiteren übernehme ich die Ausgestaltung von BU-Verträgen, die im Ernstfall dafür sorgen, dass Sie Ihre finanzielle Unabhängigkeit bewahren.

Nicht nur Extremsportler sind der Gefahr von Freizeitverletzungen ausgesetzt. Bekanntlich geschehen die meisten Unfälle im Haushalt und können somit jeden treffen. Wer nicht nur während der Arbeitszeit abgesichert sein möchte, kann sich bei mir zum Thema Private Unfallversicherung beraten lassen. Selbstverständlich stehe ich auch an Ihrer Seite, wenn Ihnen Leistungen verweigert werden, auf die Sie rechtlich Anspruch haben.

In der Theorie kommt die gesetzliche Unfallversicherung für Schäden an Ihrer Person auf, die am Arbeitsplatz oder auf dem Weg dorthin passieren. In der Praxis werden Ansprüche nicht immer anerkannt und müssen unter Umständen eingeklagt werden. Gerne setze ich mich für die Erwirkung der Ihnen zustehenden Leistungen ein.

Welche Versicherungsarten werden im Rahmen des privaten Versicherungsrechts betreut?

  • Sachversicherungsrecht – hierzu gehört insbesondere das Recht der Fahrzeug-, Gebäude-, Hausrat-, Feuer-, Einbruchdiebstahl- und Bauwesenversicherung. Bei der Fahrzeugversicherung handelt es sich um die Kaskoversicherung, soweit der Versicherungsnehmer Schäden am eigenen Fahrzeug absichern möchte. Bei Schäden an fremden Fahrzeugen greift die Kfz-Haftpflichtversicherung.
  • Recht der privaten Personenversicherung – dazu zählt vor allem das Recht der Lebens-, Kranken-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung.
  • Haftpflichtversicherungsrecht – hier handelt es sich um Versicherungen, die abgeschlossen werden müssen, um fremde Schäden zu regulieren. Diese sind also durch die Schuld des Versicherungsnehmers bzw. der versicherten Personen bei Dritten entstanden. Dazu gehören insbesondere das Recht der Pflichtversicherung, Privathaftpflicht-, Betriebshaftpflicht-, Haftpflichtversicherung für die freien Berufe, Umwelt- und Produkthaftpflicht sowie die Bauwesenversicherung.
  • Rechtsschutzversicherung – hierzu zählen die private, die berufliche sowie die Verkehrsrechtsschutzversicherung.
  • Vertrauensschaden- & Kreditversicherung
  • Transport- & Speditionsversicherungsrecht
Gesetzestexte des Verkehrsrecht mit Brille und Richterhammer

Welche Leistungen werden von einem Anwalt für Versicherungsrecht erbracht?

Als Privatperson sieht man sich oft großen Konzernen gegenüber, was an eine Konfrontation zwischen David und Goliath erinnert. Laien verfügen in rechtlichen Auseinandersetzungen mit Versicherern meist weder über ausreichend fachliches Wissen noch über die finanziellen Mittel, um es in Eigenregie mit den Versicherungsunternehmen aufzunehmen. Genau hier komme ich als Anwalt für Versicherungsrecht ins Spiel. In Köln berate ich Sie bereits vor Vertragsabschluss, damit ungünstigen Ausgangsbedingungen vorgebeugt wird. Bei Eintritt des Versicherungsfalls sorge ich dafür, dass Sie die versicherten Leistungen auch tatsächlich erhalten – sowohl vor Gericht als auch in außergerichtlichen Verhandlungen mit den Versicherungen. Auch zu den sonstigen vertragstypischen Pflichten sowie zum Widerrufs- und Kündigungsrecht in Bezug auf den Versicherungsvertrag berate ich Sie als Rechtsanwalt umfassend. Gemeinsam finden wir für jedes Anliegen eine praktikable Lösung. Wenden Sie sich gerne an meine Kanzlei in Köln!

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.